Angebote zu "Meine" (15 Treffer)

Kategorien

Shops

Greß, Jürgen: Schwerbehindert
7,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 09.03.2018, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Schwerbehindert, Titelzusatz: Meine Rechte: Wohnen, Arbeiten, Steuern, Mobilität, Auflage: 3. Auflage von 2018 // 3. Auflage, Autor: Greß, Jürgen, Verlag: Beck C. H. // C.H.Beck, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Behindertenrecht // Recht // Ratgeber // allgemein // Behinderung // Schwerbehinderung // Schwerstbehinderung // SGB // Sozialgesetzbuch // Deutschland // Umgang mit körperlichen Beeinträchtigungen // Sachbuch: Recht, Rubrik: Recht // Rechtsratgeber, Seiten: 127, Reihe: Beck kompakt - prägnant und praktisch, Gewicht: 99 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
Babysitter, 88271
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Hallo :) Mein Name ist Helena. Ich bin gelernte Grafik Designerin und wohne zurzeit in Wilhelmsdorf. Ich koche gerne, lese, zeichne, spiele Klavier und singe gerne in meiner Freizeit. Ich bin in einer großen Familie mit anderen Geschwistern (zwei Jungs und zwei Mädels) aufgewachsen, da war immer was los! Meine jüngste Schwester Elisa hat Epilepsie und ist dadurch schwerbehindert. Dadurch lernte ich schon von klein auf, schwierigen Situation gelassen und positiv anzugehen. Unter anderen passte ich in meiner Vergangenheit öfters auf Kleinkinder und Säuglinge auf. Ich bin stets munter und aufgeschlossen und habe Spaß an der Betreuung von Kindern. Liebe Grüße und bleiben Sie gesund! Helena

Anbieter: HalloFamilie
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
Schwerbehindert
6,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Schwerbehindert ab 6.49 € als epub eBook: Meine Rechte: Wohnen Arbeiten Steuern Mobilität. Aus dem Bereich: eBooks, Belletristik, Erzählungen,

Anbieter: hugendubel
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
Schwerbehindert
7,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Schwerbehindert ab 7.9 € als Taschenbuch: Meine Rechte: Wohnen Arbeiten Steuern Mobilität. 3. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Ratgeber, Recht,

Anbieter: hugendubel
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
Babysitter für 1 Kind in 50126 Bergheim gesucht

Guten tag meine tochter ist 9 jahre alt und leider schwerbehindert sie kann laufen und sprechen ist aber leider ein paar jahre zurück und hat epilipsie die mit den medikamenten in kontrolle ist ich bräuchte nur ab und zu jemanden der abend 2- 4 stunden auf ihr achtet am wochenende vieleicht 1 - 2 mal im monat ich würde ihr schon bett fertig machen und sogar schon schlafen legen kann halt sein das sie mall pipi muss da muss ihr bissen geholfen werden sie geht dan nach auforderung wieder ins bett also müsste eigentlich nur jemand da sein wenn ich weg bin +++ Details: +++ Tagesmutter: Nein

Anbieter: HalloFamilie
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
Babysitter gesucht

Guten tag meine tochter ist 9 jahre alt und leider schwerbehindert sie kann laufen und sprechen ist aber leider ein paar jahre zurück und hat epilipsie die mit den medikamenten in kontrolle ist ich bräuchte nur ab und zu jemanden der abend 2- 4 stunden auf ihr achtet am wochenende vieleicht 1 - 2 mal im monat ich würde ihr schon bett fertig machen und sogar schon schlafen legen kann halt sein das sie mall pipi muss da muss ihr bissen geholfen werden sie geht dan nach auforderung wieder ins bett also müsste eigentlich nur jemand da sein wenn ich weg bin

Anbieter: HalloFamilie
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
Mama Held
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

"Ich trage meine Kinder im Herzen!"Kerstin Held schafft es wie keine Zweite, Kinder glücklich zu machen, die sonst keine Chance hätten. Die heute 44jährige gibt behinderten Pflegekindern ein familiäres Zuhause - oft gegen viele Widerstände. Kerstin Held ist 25 Jahre alt, als sie zum ersten Mal ein behindertes Pflegekind aufnimmt, ein Schritt, für den es im Jahr 2000 noch gar keine gesetzliche Regelung gibt. Die Aufnahme von Pflegesohn Sascha wird zum Präzedenzfall in Deutschland und sorgt in der Gesetzgebung für die bis heute gültige Übergangsregelung. Dadurch wird Kerstin Held zur unermüdlichen Kämpferin in Sachen Inklusion und Gleichberechtigung für behinderte Pflegekinder. Schließlich hat sie mit einer ausufernden Bürokratie, unklaren Rechtslage und vielen Vorurteilen zu kämpfen. Bis heute hat Kerstin Held als Pflegemutter zwölf Kinder aufgenommen, zehn davon schwerbehindert. In "Jedes Kind hat ein Recht auf Familie" erzählt sie nun von ihrem steinigen Weg zur "Mama Held" und heutigen Vorsitzenden des Bundesverbands behinderter Pflegekinder. Kerstin Held setzt sich mit all ihrer Kraft dafür ein, dass behinderte Pflegekinder eine größere Lobby bekommen.

Anbieter: buecher
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
Mama Held
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

"Ich trage meine Kinder im Herzen!"Kerstin Held schafft es wie keine Zweite, Kinder glücklich zu machen, die sonst keine Chance hätten. Die heute 44jährige gibt behinderten Pflegekindern ein familiäres Zuhause - oft gegen viele Widerstände. Kerstin Held ist 25 Jahre alt, als sie zum ersten Mal ein behindertes Pflegekind aufnimmt, ein Schritt, für den es im Jahr 2000 noch gar keine gesetzliche Regelung gibt. Die Aufnahme von Pflegesohn Sascha wird zum Präzedenzfall in Deutschland und sorgt in der Gesetzgebung für die bis heute gültige Übergangsregelung. Dadurch wird Kerstin Held zur unermüdlichen Kämpferin in Sachen Inklusion und Gleichberechtigung für behinderte Pflegekinder. Schließlich hat sie mit einer ausufernden Bürokratie, unklaren Rechtslage und vielen Vorurteilen zu kämpfen. Bis heute hat Kerstin Held als Pflegemutter zwölf Kinder aufgenommen, zehn davon schwerbehindert. In "Jedes Kind hat ein Recht auf Familie" erzählt sie nun von ihrem steinigen Weg zur "Mama Held" und heutigen Vorsitzenden des Bundesverbands behinderter Pflegekinder. Kerstin Held setzt sich mit all ihrer Kraft dafür ein, dass behinderte Pflegekinder eine größere Lobby bekommen.

Anbieter: buecher
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot