Angebote zu "Meine" (16 Treffer)

Kategorien

Shops

Greß, Jürgen: Schwerbehindert
7,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 09.03.2018, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Schwerbehindert, Titelzusatz: Meine Rechte: Wohnen, Arbeiten, Steuern, Mobilität, Auflage: 3. Auflage von 2018 // 3. Auflage, Autor: Greß, Jürgen, Verlag: Beck C. H. // C.H.Beck, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Behindertenrecht // Recht // Ratgeber // allgemein // Behinderung // Schwerbehinderung // Schwerstbehinderung // SGB // Sozialgesetzbuch // Deutschland // Leben mit Behinderung // Sachbuch: Recht, Rubrik: Recht // Rechtsratgeber, Seiten: 127, Reihe: Beck kompakt - prägnant und praktisch, Gewicht: 99 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Babysitter, 55263
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ich biete freundliche Betreuung von Kindern an. Ich passe seit fast einem Jahr regelmäßig auf einen Vierjährigen auf, des Weiteren betreue ich gelegentlich meinen 1-jährigen Neffen. Auch auf meine beiden Brüder, 7 und 9 Jahre, passe ich auf, der 9-Jährige ist außerdem schwerbehindert.

Anbieter: HalloFamilie
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Babysitter, 88271
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Hallo :) Mein Name ist Helena. Ich bin gelernte Grafik Designerin und wohne zurzeit in Wilhelmsdorf. Ich koche gerne, lese, zeichne, spiele Klavier und singe gerne in meiner Freizeit. Ich bin in einer großen Familie mit anderen Geschwistern (zwei Jungs und zwei Mädels) aufgewachsen, da war immer was los! Meine jüngste Schwester Elisa hat Epilepsie und ist dadurch schwerbehindert. Dadurch lernte ich schon von klein auf, schwierigen Situation gelassen und positiv anzugehen. Unter anderen passte ich in meiner Vergangenheit öfters auf Kleinkinder und Säuglinge auf. Ich bin stets munter und aufgeschlossen und habe Spaß an der Betreuung von Kindern. Liebe Grüße und bleiben Sie gesund! Helena

Anbieter: HalloFamilie
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Schwerbehindert
6,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Schwerbehindert ab 6.49 € als epub eBook: Meine Rechte: Wohnen Arbeiten Steuern Mobilität. Aus dem Bereich: eBooks, Belletristik, Erzählungen,

Anbieter: hugendubel
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Schwerbehindert
7,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Schwerbehindert ab 7.9 € als Taschenbuch: Meine Rechte: Wohnen Arbeiten Steuern Mobilität. 3. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Ratgeber, Recht,

Anbieter: hugendubel
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Babysitter, 40627
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Liebe Mütter und Väter, mein Name lautet Sema, ich bin wohnhaft in Düsseldorf-Unterbach und suche auf diesem Wege Babysitter-Jobs um Erfahrungsstunden für das Au-Pair-Jahr nach dem Studium zu sammeln. In frage kommen regelmäßige Einsätze, sowie gelegentliche Betreuung. Ich studiere momentan Geschichte und Spanisch auf Lehramt und habe dementsprechende, pädagogische Kenntnisse. Durch meine Familie und einen großen Bekanntenkreis, habe ich bereits viel Erfahrung in der Kinderbetreuung sammeln dürfen. Ich habe mehrere Cousinen, die schwerbehindert sind und weiß daher, wie man auch mit Kindern mit Behinderung umgehen sollte und wie man eine stärkere Bindung zu ihnen aufbauen kann. Außerdem babysitte ich seit zwei Jahren Säuglinge und Kinder von 3 Monaten bis zu 13 Jahren. Ich habe ein Babysitter-Zertifikat des DRK, das auch Erste Hilfe speziell für Babys und Kleinkinder gelehrt hat. Seit anderthalb Jahren besitze ich meinen Führerschein, konnte viel Praxiserfahrung im Fahren sammeln und wäre unter Umständen auch dazu bereit, meine Mobilität während der Betreuung einzusetzen. Ich biete auch Hausaufgabenbetreuung an. Falls Ihnen mein Angebot zusagt, würde ich mich über eine Kontaktaufnahme freuen! Kontaktieren können Sie mich ebenfalls über WhatsApp. Meine Kontaktdaten sind im Profil hinterlegt. Liebe Grüße, Sema

Anbieter: HalloFamilie
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Mama Held (eBook, ePUB)
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

»Ich trage meine Kinder im Herzen!« Kerstin Held schafft es wie keine Zweite, Kinder glücklich zu machen, die sonst keine Chance hätten. Die heute 44jährige gibt behinderten Pflegekindern ein familiäres Zuhause - oft gegen viele Widerstände. Kerstin Held ist 25 Jahre alt, als sie zum ersten Mal ein behindertes Pflegekind aufnimmt, ein Schritt, für den es im Jahr 2000 noch gar keine gesetzliche Regelung gibt. Die Aufnahme von Pflegesohn Sascha wird zum Präzedenzfall in Deutschland und sorgt in der Gesetzgebung für die bis heute gültige Übergangsregelung. Dadurch wird Kerstin Held zur unermüdlichen Kämpferin in Sachen Inklusion und Gleichberechtigung für behinderte Pflegekinder. Schließlich hat sie mit einer ausufernden Bürokratie, unklaren Rechtslage und vielen Vorurteilen zu kämpfen. Bis heute hat Kerstin Held als Pflegemutter zwölf Kinder aufgenommen, zehn davon schwerbehindert. In »Jedes Kind hat ein Recht auf Familie« erzählt sie nun von ihrem steinigen Weg zur »Mama Held« und heutigen Vorsitzenden des Bundesverbands behinderter Pflegekinder. Kerstin Held setzt sich mit all ihrer Kraft dafür ein, dass behinderte Pflegekinder eine größere Lobby bekommen.

Anbieter: buecher
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Mama Held
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

"Ich trage meine Kinder im Herzen!"Kerstin Held schafft es wie keine Zweite, Kinder glücklich zu machen, die sonst keine Chance hätten. Die heute 44jährige gibt behinderten Pflegekindern ein familiäres Zuhause - oft gegen viele Widerstände. Kerstin Held ist 25 Jahre alt, als sie zum ersten Mal ein behindertes Pflegekind aufnimmt, ein Schritt, für den es im Jahr 2000 noch gar keine gesetzliche Regelung gibt. Die Aufnahme von Pflegesohn Sascha wird zum Präzedenzfall in Deutschland und sorgt in der Gesetzgebung für die bis heute gültige Übergangsregelung. Dadurch wird Kerstin Held zur unermüdlichen Kämpferin in Sachen Inklusion und Gleichberechtigung für behinderte Pflegekinder. Schließlich hat sie mit einer ausufernden Bürokratie, unklaren Rechtslage und vielen Vorurteilen zu kämpfen. Bis heute hat Kerstin Held als Pflegemutter zwölf Kinder aufgenommen, zehn davon schwerbehindert. In "Jedes Kind hat ein Recht auf Familie" erzählt sie nun von ihrem steinigen Weg zur "Mama Held" und heutigen Vorsitzenden des Bundesverbands behinderter Pflegekinder. Kerstin Held setzt sich mit all ihrer Kraft dafür ein, dass behinderte Pflegekinder eine größere Lobby bekommen.

Anbieter: buecher
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Mama Held (eBook, ePUB)
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

»Ich trage meine Kinder im Herzen!« Kerstin Held schafft es wie keine Zweite, Kinder glücklich zu machen, die sonst keine Chance hätten. Die heute 44jährige gibt behinderten Pflegekindern ein familiäres Zuhause - oft gegen viele Widerstände. Kerstin Held ist 25 Jahre alt, als sie zum ersten Mal ein behindertes Pflegekind aufnimmt, ein Schritt, für den es im Jahr 2000 noch gar keine gesetzliche Regelung gibt. Die Aufnahme von Pflegesohn Sascha wird zum Präzedenzfall in Deutschland und sorgt in der Gesetzgebung für die bis heute gültige Übergangsregelung. Dadurch wird Kerstin Held zur unermüdlichen Kämpferin in Sachen Inklusion und Gleichberechtigung für behinderte Pflegekinder. Schließlich hat sie mit einer ausufernden Bürokratie, unklaren Rechtslage und vielen Vorurteilen zu kämpfen. Bis heute hat Kerstin Held als Pflegemutter zwölf Kinder aufgenommen, zehn davon schwerbehindert. In »Jedes Kind hat ein Recht auf Familie« erzählt sie nun von ihrem steinigen Weg zur »Mama Held« und heutigen Vorsitzenden des Bundesverbands behinderter Pflegekinder. Kerstin Held setzt sich mit all ihrer Kraft dafür ein, dass behinderte Pflegekinder eine größere Lobby bekommen.

Anbieter: buecher
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot